Ep. 19: Chantale’s Hommage an Modigliani

Welche Art von Quilt möchtest du mit uns teilen?
Das Portrait einer Frau mit Kinderdecke.

Warum und für wen hast du diesen Quilt gemacht?
Ich habe diesen Quilt letztes Jahr für einen Wettbewerb gemacht. Das Motto war “Wie würde es aussehen, wenn Ihr Lieblingskünstler Patchwork gemacht hätte”. Mein Lieblingsmaler ist Modigliani.

Wann hast du damit angefangen und wie lange hat es zur Vollendung gedauert?
Die Skizze ging relative schnell, die Realisierung hat sich über 3 Monate hin gezogen.

Was gefällt dir am besten an diesem Quilt?
Ich mag eigentlich alles daran. Müsste ich den Quilt allerdings noch einmal nähen, würde ich den Hintergrundstoff in der Vertikalen statt in der Horizontalen ausrichten, sodass es mehr an einen Zaun erinnert.

Welche Stoffe hast du dafür verwendet?
Vor allem Stoffe aus Baumwolle und entspanntes Leinen, um den Eindruck einer echten Leinwand so gut wie möglich zu vermitteln.


Wie lange machst du schon Patchwork?
Seit 1984, also seit 32 Jahren.

Welche Erfahrung in der Zeit hat dich am meisten berührt?
Die Vermittlung meiner Leidenschaft für das Nähen an meine Schüler.

Hast du einen guten Ratschlag für Anfänger?
Nutzen Sie Farbpaletten als Inspiration und lassen dann Ihrer Fantasie freien Lauf!

Hast du einen Blog, Instagram oder Pinterest?
Ja, ich bin auf Instagram.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s